Wer? Was? Warum?

Herzlich Willkommen auf unserer Seite www.rund-europa.de !

Warum gibt es die Domain www.rund-europa.de? Ganz einfach - weil wir ursprünglich unseren Familien die Möglichkeit geben wollten, unseren (Segel-)Reisen zu folgen und an unseren Erlebnissen teil zu haben. Aber natürlich lesen wir selber gerne über Reisen auf den unterschiedlichsten Seiten und Blogs und informieren uns dabei über Stellplätze, neue Ziele oder neues Zubehör.

Wir, das sind meine Frau Kathleen und ich - Per. Wir sind seit März 2013 mit dem Reisemobil unterwegs, an den Wochenenden meist in der Region in der wir leben - d.h. meist im Ems-Jade-Weser-Elbe Raum. Auch unsere Urlaube verbringen wir mit unserem Reisemobil.

Vielleicht wundert sich so mancher über den Namen unserer Seite...

Eigentlich war alles ganz anders gedacht. Seit 1996 war ich Besitzer von verschiedenen Segelbooten und meine Frau und ich waren von 2008 an, mit unserer Segelyacht "Namupaiai" - einer Phantom 34 - in der Nord- und Ostsee unterwegs. Irgendwann fingen wir an, kleinere Tagebuch-Schnipsel, Bilder und Videos für unsere Familien ins Netz zu stellen. (Hier gibt es den alten BLOG!)
Auf unseren Reisen reifte irgendwann die Idee, ein "Sabatical" einzulegen und mit unserer "Namu" ein Jahr um Europa zu segeln. Damals hatten wir ca. 30-50 feste Blog-Leser / Abonnenten.
Als unser Plan immer konkreter wurde und wir unseren Arbeitgeber informieren wollten, bekam ich ein Stellenangebot, welches alles in unserem Leben änderte.

Von einem Freund inspiriert kauften wir im März 2013 unser erstes Reisemobil - ein 20 Jahre altes EURA-Mobil mit Alkoven.
Fasziniert von der "neuen Art" des Reisens, bestellten wir auf der Rücktour unserer Mosel-Tour im November 2014 unser neues Reisemobil, welches wir im April 2015 beim Händler - Kucki-Mobil in Nörvenich - abholen konnten.

Nun werden wir neben den "normalen" Tagebucheinträgen auch langsam die Kategorien aufbauen und über Stellplätze berichten.

Wir wünschen viel Spaß auf unseren Seiten!
Am "Lago Maggiore" Ostern 2016